Platzordnung

Ingestrands Camping ist ein Familiencampingplatz, und wir möchten, daß unsere Gäste Ihren Aufenthalt genießen können. Von daher gelten die Ordnungsregeln von SCR – der schwedischen Branchenorganisation:

  • Anmeldung erfolgt direkt bei Ankunft in der Rezeption. Legen Sie Ihre schwedische Campingkarte ”Camping Key Europe” vor. Ingestrands Camping ist Mitglied der Branchenorganisation und die Camping Key Europe ist bei uns obligatorisch, wenn Sie einen Stellplatz mieten, aber nicht wenn Sie eine Hütte mieten. Teilen Sie bei der Anmeldung auch mit, ob Sie ein zusätzliches Zelt, ein Boot oder ähnliches haben. Gruppen werden vom Gruppenleiter angemeldet.
  • Tagesbesucher des Campingplatzes bitten wir, den Parkplatz vor der Einfahrt oder einen eventuell angewiesenen Platz auf dem Platzgelände zu benutzen. Eine Gebühr kann vom Campingplatz erhoben werden.
  • Der Campingplatzvorsteher und das Personal sind für Ruhe und Ordnung verantwortlich auf dem Platz und sind bei Problemen behilflich.
  • Der Wohnwagen muss innerhalb der Markierung mit 4 m Abstand zum Nachbarn aufgestellt werden. Die Deichsel muss zum Weg zeigen.
  • Normale Zelttypen und Zeltgrößen dürfen aufgestellt werden. Zeltbauten der permanenten Art sind nicht erlaubt. Wohnwagen und Wohnmobile müssen als Fahrzeuge registriert sein.
  • Feste Anordnungen wie Zäune und Wälle sind auf den Stellplätzen nicht erlaubt. Fragen Sie an der Rezeption, falls Sie unsicher sind, was erlaubt ist. Gas- und Stromausrüstung muss geprüft und gemäß geltender Bestimmungen zugelassen sein.
  • Die Ruhe darf nicht durch Fahrzeuge und Motorengeräusche mehr als absolut notwendig gestört werden. Fahren Sie im Schritttempo und so kurze Strecken wie möglich.
  • Eine allgemeine Regel auf dem Campingplatz lautet: Rücksicht nehmen! Störendes Benehmen wird nicht geduldet. Zwischen 23.00 und 07.00 Uhr ist Nachtruhe. Die Schranke ist von 22.00 – 07.00 geschlossen.
  • Helfen Sie Ihren Kindern, passende Ecken zum Spielen und für Ballspiele zu finden. Das Werfen und Schießen von Bällen ist zwischen den Wohnwagen, Wohnmobilen und Zelten nicht erlaubt. Dafür steht ein Spielplatz zur Verfügung.
  • Verkauf auf dem Platzgelände muss vom Campingplatzvorsteher genehmigt sein.
  • Helfen Sie uns, den Campingplatz sauber zu halten. Benutzen Sie die Entsorgungsstationen und Mülleimer auf dem Gelände. Werfen Sie bitte keine glühende Grillkohle oder andere leicht entzündliche Gegenstände in die Müllbehälter.
  • Offenes Feuer ist auf dem Platzgelände nicht erlaubt. Dafür steht Ihnen unser Grillplatz zur Verfügung.
  • Verlassen Sie die sanitären Anlagen und die gemeinsamen Nutzungsräume so, wie Sie sie vorzufinden wünschen.
  • Möchten Sie Ihr Auto waschen, nutzen Sie dafür den zugewiesenen Platz.
  • Abreise: Wenn nicht anders mit der Rezeption vereinbart, muss der Stellplatz vor 15.00 Uhr am Abreisetag aufgeräumt und verlassen sein. Hütten müssen bis 12.00 Uhr gereinigt und verlassen sein. Wir sind dankbar, wenn Sie uns Ihren Abreisetag rechtzeitig mitteilen, besonders in der Hauptsaison.
  • Der Campingplatzvorsteher und das Personal haften nicht für Schäden an oder den Verlust von Besitzgegenständen des Campinggastes. Schäden an Gebäuden, Material oder an Eigentum von Campinggästen müssen ersetzt werden.
  • Wir setzen voraus, daß alle Campinggäste Rücksicht aufeinander nehmen und gemeinsam Ordnung halten. Das Personal ist verpflichtet zu handeln, falls ein Gast die Platzordnung nicht respektiert.
  • Schonen Sie die Natur - sie braucht Ihren Schutz.

Willkommen auf unserem Campingplatz!